Menu

Klare Folien

GO-HC

Kratzfeste Polyesterfolie mit vorderseitiger klarer Beschichtung für die Strukturierung mit UV-Lacken. Rückseitige Druckvorbehandlung.

Erhältlich in den Stärken 0.13 mm und 0.18 mm.

Erhältlich als Format- und Rollenware. Alle Formate und Rollen werden mit selbsthaftender Schutzfolie auf der druckvorbehandelten Seite ausgeliefert. Formatware erhältlich als Standardverpackungseinheit oder auf Kundenwunsch.

Formate

ArtikelnummerNenndicke (mm)Verpackungsmenge
45411.130.xxxxx0.13100PDF
45411.180.xxxxx0.18100PDF

Rollen

ArtikelnummerLänge (m)Nenndicke (mm)
45411.130.xxxxx1000.13PDF
45411.180.xxxxx1000.18PDF

Technische Daten

Charakteristik

  • Geeignet für Siebdruck Farbe
  • Geeignet für Siebdruck Struktur

Eigenschaften

EigenschaftenTestmethodeWert
Optisch
TrübungASTM D1003-770,3 - 1,5%
Glanzgrad (60°)ASTM D2457-70, ASTM D523135 - 145 (20°) GU
TransmissionASTM D1003-7788 - 94%
Mechanisch
PrägungFolex Methodemöglich
ReißfestigkeitASTM D 882170 N/mm2
SchaltzyklenFolex Methode in Anlehnung an DIN 42115> 5 Mio. Tasthübe
Chemisch
ChemikalienbeständigkeitFolex Methodesehr gut
Thermisch
Restschrumpf TD130°C 30 min Folex Testmethode< 0,5%
Restschrumpf MD130°C 30 min Folex Testmethode< 1,0%
Maximale Verarbeitungstemperatur120°C
Schmelztemperatur1ASTM E794-85255°C
Oberfläche
Rauhigkeit RaEN ISO 4287, ASME B46.10,04 - 0,4 µm
Oberflächenhärte (Bleistifthärte)Folex Methode3 H
KratzbeständigkeitFolex Methode sehr gut
Oberflächenspannung DekorseiteDIN 53364, ASTM D257835 - 38 mN/m
Oberflächenspannung SiebdruckseiteDIN 53364, ASTM D257838 ± 2 mN/m

1Daten aus der Literatur des Polyesterherstellers

Spezifikationen

Nenndicke (mil)5.2
Nenndicke (mm)0.13
TrägermaterialPolyester
Verpackungsmenge100

Einsatzmöglichkeiten

  • Geeignet für die Herstellung von Folientastaturen, Schildern und Etiketten

Lagerung

  • Geöffnete Verpackungen bei einer Raumtemperatur von 15 - 25°C und einer Luftfeuchtigkeit von 30 - 60 % lagern
  • Lagerzeit 1 Jahr nach Auslieferung (bei den vorgegebenen Lagerbedingungen)

Downloads (PDF)