Menu

Selbstklebende Folien

Folex Digiprint-IG/CLSA

Selbstklebender, klar-transparenter Film auf Polyesterbasis speziell beschichtet für Indigo Pressen für die Herstellung von transparenten Etiketten, Hinweisschildern, transparenten Aufklebern, Fensterwerbung, Leuchtkästen, Dekorationen, individualisierte Schutz-Umschläge für Bücher, Dossiers, Hefte, (Korrektur-) Einkleber in Bücher etc.

Formate

ArtikelnummerBreite (mm)FormatLänge (mm)Nenndicke (mm)Verpackungsmenge
06844.075.84500320SRA34500.075200PDF
06844.075.870007005000.075200PDF

Technische Daten

Charakteristik

  • Ausgezeichnete Farbhaftung
  • Einfache Lagerung
  • Exzellente Dimensionsstabilität
  • Für Klein- und Grossauflagen
  • Offiziell zugelassen durch HP Indigo Test Centers
  • Reissfest
  • Reproduzierbare Ergebnisse
  • Spezialbeschichtung für HP Indigo ElectroInk
  • Unbegrenzt haltbar
  • Wasserfest

Ausführung

  • Klar glänzend

Spezifikationen

Beschichtung DruckseiteHP Indigo Flüssigtoner
Breite (inch)27.56
Breite (mm)700
DruckseiteGlänzende Seite
Format
Klebkraftfrisch ~ 3.5 - 5.0 N / 25mm (A.F.E.R.A), nach 24 Std. ~ 10 N / 25 mm (A.F.E.R.A.)
KlebstoffDispersion
Länge (inch)19.68
Länge (mm)500
Nenndicke (mil)3
Nenndicke (mm)0.075
RückseiteTrägerpapier mit Acrylatkleber
Temperaturbeständigkeitverklebt +5°C bis +80°C
Totaldicke (mil)6.6
Totaldicke (mm)0.165
TrägermaterialPolyesterfolie
Verpackungsmenge200

Kompatibilität

  • Geeignet für Digital-Druckpressen von HP Indigo
  • Nicht geeignet für Trockentoner-Digitaldruck (siehe Folex Digiprint-XE und -NX Serie).

Verarbeitung

  • Empfohlen wird eine 24-stündige Klimaanpassung im Verarbeitungsraum.
  • Für korrektes Einlegen in die Druckpresse beachten Sie bitte die Geräteinstruktionen und das Instruktionsblatt in der Verpackung.
  • Keine Spezialbehandlung erforderlich
  • Oberflächenschutz: Das Produkt kann im Außenbereich unlaminiert verklebt werden. Oberflächenschutz ist jedoch zur Verbesserung der Witterungsbeständigkeit erforderlich, oder wenn die Folienoberfläche mechanischen Einflüssen ausgesetzt ist. Hierzu empfehlen wir die Verwendung von selbstklebenden Laminierfolien. Geräteabhängige Zugabe von Silikonöl kann die Verankerung des Laminates auf der Folienoberfläche beeinträchtigen. Dies muß vor der Weiterverarbeitung vorab an einem Musterstück geprüft werden.
  • Verklebung: Es können alle ebenen und glatten Oberflächen beklebt werden, die trocken und frei von Schmutz, Fett, Silikon u.ä. sind. Verklebungstemperatur nicht unter 15°C.
  • Vermeiden Sie Fingerabdrücke auf der Druckseite.

Lagerung

  • Trocken und kühl lagern bei einer Raumtemperatur von 15 - 25°C und einer Luftfeuchtigkeit von 30 - 60 %.

Downloads (PDF)